Videoüberwachung in Würzburg? Jetzt wird geprüft

Der Stadtrat Würzburg hat den Antrag zur Ausweitung der Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen in der Würzburger Innenstadt durchgewunken. Die CSU Stadtratsfraktion hatte beantragt, die Verwaltung möge sensible Plätze und Stellen im Stadtzentrum feststellen, die sich für eine Videoüberwachung eignen und diese dem Stadtrat vorstellen.