Verkehrsunfall in Schweinfurt – Mofafahrerin kommt mit leichten Verletzungen davon

Schlimmste Verletzungen befürchteten Rettungskräfte bei einer 58jährigen Mofafahrerin. Diese war am Mittwoch Mittag in einen Verkehrsunfall in der Carl-Benz-Straße verwickelt. Der Rettungsdienst schloß zunächst Verletzungen an der Wirbelsäule nicht aus und bestellte einen Rettungshubschrauber an den Unfallort.