Vergewaltigung und Misshandlung – Prozessauftakt in Schweinfurt

Seit heute muss sich ein 45-jähriger Mann vor der ersten Großen Strafkammer des Schweinfurter Landgerichts verantworten. Sexuelle Nötigung und Vergewaltigung heißt es in der Anklageschrift.