Urteil im Fall des versuchten Totschlags gesprochen

Ralf K hatte gestanden vor einem Jahr im Theaterpark in Schweinfurt Patrick H mit dem Messer verletzt zu haben. Das Gericht glaubte dem Angeklagten allerdings nicht, dass er aus Notwehr das Messer gezogen habe. Der Vorwurf des versuchten Totschlages konnte dagegen nicht nachgewiesen werden.