Urteil – Freispruch im Schweinfurter Bordellprozess

Seit Anfang März muss sich ein 34-Jähriger vor dem Schweinfurter Landgericht wegen des Vorwurfs der Schweren Brandstiftung verantworten. Die Tat in einem Schweinfurter Bordell hat der Angeklagte bereits gestanden. Nun wurde ein Urteil gefällt.