Unterfrankens Schwimmbäder sanierungbedürftig

Laut Innenministerium sind viele Bäder in Unterfranken sanierungsbedürftig. Von den 133 öffentlichen Bädern sind es 55. Darunter das Sandermare und das Dallenbergbad. Erst kürzlich wurde das Nautiland geschlossen, um Platz für ein neues Bad zu schaffen. Der Landtag sieht die Kommunen in der Pflicht zur Sanierung. Die wiederum fordern mehr Unterstützung vom Freistaat Bayern.