Umweg wahrscheinlich – Wegfurter Bürgerinitiative bedankt sich unter dem Maibaum

Als der mit Spannung erwartete Entwurf des Bundesverkehrswegeplans im März veröffentlicht wurde fielen die Reaktionen unterschiedlich aus. Das liegt ja in der Natur der Sache: so manche Gemeinde sieht ihre dringend geforderte Umgehung nicht im vordringlichen Bedarf – und das sorgt für lange Gesichter. Anders im Bischofsheimer Stadtteil Wegfurt: hier ist der Jubel groß – schließlich ist man vorne im Bedarf berücksichtigt. Und so nutzte die Bürgerinitiative UmWeg das traditionelle Maibaumaufstellen um ihrer Freude Ausdruck zu verleihen – und natürlich um nachdrücklich noch einmal auf ihr Anliegen hinzuweisen…