Umsatzplus für Baugewerbe trotz niedriger Auftragszahlen

Dem bayerischen Hauptbaugewerbe geht es gut. Wie das Landesamt für Statistik nun bekannt gibt, hat sich der baugewerbliche Umsatz im April 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht um 1,8 Prozent erhöht – ein Umsatz von 1,15 Milliarden Euro.