TSV Aubstadt: Torflut gegen lustlosen SC Feucht

Nach zuletzt zwei torlosen Unentschieden ist dem TSV Aubstadt der erste Pflichtspielsieg im Jahr 2017 geglückt. Der Bayernliga Dritte feierte im Heimspiel gegen den SC Feucht ein echtes Torfestival. Mit 5:0 schickte der TSV die Mittelfranken auf die Heimreise. Michael Dellinger trug sich als doppelter Torschütze ein. Dominik Grader, Daniel Leicht und David Noack machten das Ergebnis perfekt.