Trainieren für den Ernstfall: Staatliche Feuerwehrschule schult Lebensretter mit Atemschutzmaske

Bei dem Brand in der Nacht zum Montag in Unterpfleichfeld kam jede Hilfe zu spät. Ein 79-jähriger Mann verstarb. Aus noch ungeklärter Ursache konnte sich das Feuer in der Dachgeschoss ausbreiten. Eben für diese Einsätze müssen Feuerwehrleute trainiert werden. Die Staatliche Feuerwehrschule in der Würzburger Zellerau stellt nun ihre erneuerte Atemschutz-Übungsstrecke vor.