Tödlicher Unfall auf B279

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B279 bei Bischofsheim im Landkreis Rhön Grabfeld kam eine 62- jährige Frau ums Leben. Gegen 13.30 war sie mit ihrem Opel in Richtung Bad Neustadt unterwegs. Da ihr Fahrzeug das erste einer Kolonne hinter einem LKW war, setzte die 62- jährige zum Überholen an. Laut Zeugenaussagen kam ihr dabei ein Renault entgegen. Der Opel touchierte das Fahrzeug leicht und stieß im Anschluss mit einem VW Touran frontal zusammen. Dabei erlitt die 62- jährige so schwerwiegende Verletzung, dass sie noch im Fahrzeug verstarb. Der 43- jähriger Fahrer des entgegenkommenden Volkswagen wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt.