Tierische Weinbergshelfer: Zwergschafe unterstützen Biolandwirtschaft

Gesunde Ernährung liegt im Trend! Ob bio, vegetarisch, vegan oder paleo – egal, eines haben sie auf jeden Fall gemeinsam: Sie predigen Obst und Gemüse in möglichst natürlichem Zustand. Das ist mittlerweile auch bei den Winzern angekommen. Bio-Weine gibt es schon länger. Da verzichten die Winzer auf Spritz-und Düngemittel, aber bisher gab es keine Alternative zu diesen Mittelchen. Michael Völker in Kitzingen hat sich deshalb Schafe in seine Weinberge geholt und die Auswirkungen sind erstaunlich.