Tagung „Nachhaltigkeit in Unterfranken“

Die Regierung von Unterfranken lud am Samstag zur Tagung zum Thema „Nachhaltigkeit in Unterfranken“. Bisher erreichtes im Rahmen der lokalen Agenda 21 wurde reflektiert und neue Ideen entwickelt.

In einer anschließenden Podiumsdiskussion stellten sich die Referenten den kritischen Fragen des Publikums. Während der Veranstaltung konnten sich die Besucher über nachhaltige Projekte aus Unterfranken informieren. So wurde zum Beispiel das Königswald Erlebniszentrum in Mömlingen im Landkreis Miltenberg vorgestellt. Hier lernen Jugendliche Teamgeist und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Auch die Würzburger Agenda 21 war vertreten. Ihr wichtigstes Anliegen ist derzeit die geplante Straßenbahnlinie 6.