Tag der seltenen Krankheiten

Etwa 4 Millionen Menschen in Deutschland sind an sogenannten seltenen Krankheiten, wie der Muskelkrankheit oder Mukoviszidose erkrankt. Um auf die Leidenswege und die oftmals mangelhaften Behandlungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen findet jedes Jahr am 29. Februar der internationale Tag der seltenen Krankheiten statt.