Tag der freien Schulen: Barbara Stamm im Elisabethenheim

Heute am 7. März fand erstmals in Bayern der „Tag der Freien Schulen“ statt. Abgeordnete des Bayerischen Landtags hielten in Schulen ihres Wahlkreises eine Schulstunde. Auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm machte mit. Sie kam in die 6. Klasse des Elisabethenheims in Würzburg und wurde von den Schülern mit Fragen gelöchert. Kathrin Zeitler und Sabrina Brütting haben sie getroffen.