Stolpersteine verlegt

Seit dem Jahr 2000 verlegt der Berliner Künstler Gunter Demnig Stolpersteine. Sie erinnern an Menschen, die im so genannten dritten Reich dem Holocaust zum Opfer gefallen sind. Über 49.000 Gedenksteine sind in 1200 Orten in Europa zu finden. Einige davon seit heute auch in Gerolzhofen. 3 Stolpersteine dienen hier nun der Erinnerung an die jüdische Familie Henle- Lichtenauer, die über viele Generationen Teil der Gerolzhöfer Stadtgesellschaft war.