Steigerwald soll UNESCO Kulturerbe werden

Das ist das Ergebnis des zweiten runden Tisches, das am Freitag in Haßfurt stattgefunden hat. Interessensvertreter aus Wirtschaft, Politik und Umweltschutz haben hinter verschlossenen Türen über die Zukunft des Steigerwaldes diskutiert. Die Nationalparklösung komme nicht mehr in Frage, was besonders bei Befürwortern auf Unterverständnis gestoßen ist. Vor allem da die Prüfung noch vor Beginn der Veranstaltung von der Tagesordnung gestrichen wurde.