Steigerwald – Baumwipfelpfad Barrierefrei

Rollstuhlfahren in 42 Metern Höhe. Diese Möglichkeit erhalten Menschen mit Behinderung auf dem barrierefreien Baumwipfelpfad bei Ebrach. Dort können sie mit ihrem Rollstuhl bis auf die oberste Aussichtsplattform des Pfades gelangen, was die touristische Attraktion auch für Behinderte interessant macht. Aus diesem Grund hat die Organisation „Reisen für Alle“ den Baumwipfelpfad mit dem Qualitätssiegel „Barrierefreiheit“ ausgezeichnet. Die erst im März dieses Jahres eröffnete Attraktion gehört zu den ersten 100 Objekten in Bayern, die als barrierefrei zertifiziert wurde.