„Start Hub“ Würzburg feiert Entwicklungen

Seit Mai hat die Würzburger Sanderstraße einen Knotenpunkt für Jungunternehmer. Vor wenigen Monaten bezogen vier Start Ups eine 88 qm Ladenfläche, um sie als Bürofläche zu nutzen. Seitdem ist einiges passiert im Würzburger Start Hup. Alle 4 Firmen sind noch als Mieter in den Räumlichkeiten und arbeiten hart an ihrer Selbstständigkeit. Am Montagabend wurden die Erfolge der jungen Erwachsenen und die Idee des Gründerbüros gefeiert.