Starkes Europa – starke Wirtschaft

Am 25. Mai wird das neue Europaparlament gewählt. Davon erhoffen sich Wirtschaftsvertreter einiges. Denn Deutschland ist Exportland Nummer eins für zehn der größten EU-Mitgliedsstaaten. Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft lud deshalb Kandidaten für das EU-Parlament zu einer Podiumsdiskussion ein. Themen waren unter anderem die europäische Energiepolitik und das geplante Freihandelsabkommen.