Standortsuche – Wohin mit dem SuedLink-Konverter

Der Netzbetreiber Tennet bevorzugt die möglichen Standorte Werneck, Waigolshausen und Bergrheinfeld. Die bisherige Planung die Halle in Grafenrheinfeld zu bauen, ist seitens des Gemeinderats auf großen Widerspruch gestoßen. Der Konverter wird für die Umwandlung von Gleich- in Wechselstrom benötigt. Wichtiges Kriterium bei der Standortsuche sei laut Tennet, dass der Konverter möglichst nahe an den vorhandenen Netzverknüpfungspunkten liege.