Stadt ehrt Sportler

Simon Rösner heißt Würzburgs Sportler des Jahres 2014 – Er ist Deutschlands bester Squashspieler und laut Rangliste gibt es weltweit nur 6 bessere Spieler. Jedes Jahr ehrt die Stadt Würzburg erfolgreiche Sportler und Mannschaften aus der Domstadt. Daneben werden auch Menschen geehrt die sich für Vereine und Verbände verdient gemacht haben. So bekam zum Beispiel Andreas Kraft von den Würzburger Kickers eine Medaille für die Arbeit im Nachwuchsbereich des Fußballvereins.