Sport – Die Lage im Handball und Eishockey

Im Kampf um den Aufstieg in die Eishockey Bayernliga gilt es, dem EV Füssen so lange wie möglich aus dem Weg zu gehen. Die Allgäuer stellen nominell den stärksten Kader aller Landesligisten. Ein Duell mit dem EV im Viertel- oder Halbfinale der Playoffs könnte das Aus der Aufstiegsträume bedeuten. In der Zwischengruppe B hat Füssen am Wochenende wieder die Tabellenspitze erobert. Auch auf dem Transfermarkt hat der 16malige Deutsche Meister noch einmal zugeschlagen und sich die Dienste von zwei alten Haudegen gesichert. Lubos Velebny und Pavel Mojtek werden den EV künftig verstärken. Umso mehr ein Grund für die Mighty Dogs aus Schweinfurt, sich in ihrer Gruppe den Sieg zu holen.