Sponsorenlauf der Realschule Höchberg: 7500 Euro Spenden!

Lauf so viel und so schnell du kannst! Und das auch noch für den guten Zweck! Diesen Anreiz hatten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Leopold-Sonnemann-Realschule aus Höchberg bekommen. Am Freitagvormittag liefen sie Runde für Runde, um kranken und armen Kindern, die es nicht so gut haben wie sie selbst, zu helfen. Ingesamt sammelten sie dabei 7500 Euro. Diese kommen den Maltesern zu Gute, die eine Kinderpalliativstation aufbauen möchte und „You can help“, die Schulen auf den Philippinen aufbauen.