Sponsoren und Unterstützer: Fast Tech Crew sagt Danke!

Dank an die Unterstützer: im Rahmen eines Sponsorentreffens dankte die Fast Tech Crew des Schweinfurter Alexander –  von –  Humboldt  – Gymnasiums den Unterstützern, Sponsoren und Förderern. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Rahmen eines sogenannten P – Seminars am internationalen Wettbewerb Formel 1 in der Schule teilgenommen und sich über bayerische und deutsche Meisterschaften für die  Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Austin, Texas qualifiziert. Dort erreichten sie mit ihrem Rennwagenmodell den 16. Platz von 39 Teilnehmern.

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer Technologiewettbewerb bei dem ein Miniaturrennwagen am Computer konstruiert und gefertigt wird. Entscheidend für das Ergebnis ist nicht nur die Fahrzeit des Rennwagens, sondern auch die Gesamt-leistung aus Konstruktion, Fertigung, Businessplan, Portfolio und präsentation. Die Schweinfurter erhielten in Texas einige Sonderpreise, beispielsweise für den besten Social Media Auftritt ihres Teams.