Sparkasse spendet an Kindergärten

Die Sparkasse Schweinfurt hilft Kindergärten aus der Region. Mit einer Gesamtspende von 21.000 Euro werden 42 Kindergärten aus Stadt und Landkreis Schweinfurt unterstützt. Darüber hinaus konnten sich Kindergärten gesondert für besonders förderwürdige Projekte bewerben. Die Gewinnerprojekte erhalten ein Fördergeld von 5000 Euro. Außerdem wurde die kreativste Bewerbung mit einer Gratisvorstellung des Korbtheaters Alfred Büttner ausgezeichnet. Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Landrat Florian Töpper werden die Spenden selbst an die Kindergartenleiter übergeben.