Schwerer Verkehrsunfall auf der B286

Am Vormittag sind bei einem Frontalzusammenstoß zwischen den Abfahrten Maibach und Dittelbrunn zwei Personen schwer verletzt worden. Die Insassin eines PKW musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog die Frau in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Der 19-Jährige war aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und kollidierte mit der 30-jährigen Polo-Fahrerin.