Schwerer Unfall auf der A3

Am Mittwochvormittag ereignete sich ein folgenschwerer Unfall auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Kitzingen/Schwarzach. Eine 31-jährige Mutter und ihr 2 Jahre alter Sohn wurden dabei schwer verletzt. Die saßen in einem VW- Bus, dessen Fahrer zum Überholen ausscherte und dabei ein überholendes Auto übersah. Bei dem Aufprall wurden Mutter und Kind aus dem Auto geschleudert. Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzten in ein Krankenhaus.