Schweinfurter Weihnachtsmarkt bis 8. Januar – Nach dem Advent geht’s als Winterdorf weiter

Besinnliche Stimmung, glänzende Lichter, der Duft nach Glühwein und gebraten Mandeln. Momentan bei knapp 30 Grad vielleicht schwer vorstellbar aber die Stadt Schweinfurt hat sichin den vergangenen Wochen ausgiebig mit Thema Weihnachtsmarkt beschäftigt. Er soll zu einer Marke, zu einem Aushängeschild der Stadt werden. Wie das gehen soll verrät Ihnen Bernadett Tary.