Schweinfurter Badesee – Grillverbot aufgehoben

Der Regen der vergangenen Tage hat die Waldbrandgefahr gesenkt. Deshalb hat die Stadt Schweinfurt das Grillverbot am Badesee aufgehoben. Die anhaltende Trockenheit hatte dazu geführt, dass offene Feuerstellen untersagt wurden. Die Gefahr, dass es durch Funkenflug zu einem Brand kommt war zu hoch. Bereits in den vergangenen zwei Jahren musste die Stadt wegen Waldbrandgefahr das Grillen am Badesee untersagen.