Schonungen hofft erneut auf Fördergelder – Mittel aus Stabilisierungsfonds beantragt

Auch in diesem Jahr versucht die Großgemeinde wieder Mittel aus den Stabiliserungsfonds des Freistaates zu bekommen. Laut Bürgermeister Stefan Rottmann solle damit der Reform- und Konsolidierungskurs konsequent fortgesetzt werden. Bisher ist es der Großgemeinde erfolgreich gelungen, beachtliche Fördermittel für die Rückzahlung von Altschulden und der Bewältigung von kommunalen Aufgaben zu generieren. Nach 500.000 Euro im Jahr 2015 hat Schonungen im letzten Jahr 600.000 Euro aus den Händen des bayerischen Finanzministers Dr. Markus Söder erhalten.