Schaeffler-Standort Eltmann feiert 75-jähriges Jubläum

Im Jahr 1940 wurde mit dem Bau der Werkanlagen in Eltmann begonnen. Zum einen wollte man den Mitarbeitern aus den Haßbergen und dem Steigerwald die tägliche Anfahrt nach Schweinfurt verkürzen. Zum anderen sollten auch im ländlichen Raum Arbeitsplätze geschaffen werden. Heute arbeiten rund 500 Mitarbeiter an diesem Standort. Mit rund 84.000 Mitarbeitern ist das fränkische Unternehmen Schaeffler eines der weltweit größten Technologieunternehmen in Familienbesitz und verfügt über rund 170 Standorte weltweit – unter anderem auch in Schweinfurt, Elfershausen und Eltmann.