Schaeffler – Börsengang heute vollendet

Der fränkische Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler ging heute offiziell an die Börse. Unter dem Motto „We share our success“ vollendete der Konzern seinen Börsengang. Der erste Handelskurs wurde bei 13 Euro 50 Euro pro Aktie festgelegt. Bereits am Montag hatte Schaeffler einige Aktien platziert. Schaeffler hatte sich dafür entschieden, den Börsengang schrittweise durchzuführen. Das Unternehmen will mit dem Verkauf von 25 Prozent der Anteile Schulden reduzieren und die Kapitalstruktur verbessern.