Röntgen-Gedächtnisstätte

Vor 120 Jahren hat Wilhelm Conrad Röntgen die berühmten X-Strahlen in seinem Arbeitszimmer am Röntgenring 8 entdeckt. Heute befindet sich in dem Zimmer ihm zu Ehren eine Gedächtnisstätte.