Robert Ebner schafft Weltrekord – 5,23 Sekunden an der Hot Saw

Robert Ebner aus Ottelmannshausen im Landkreis Rhön-Grabfeld gelang beim ersten Ausscheidungswettkampf der Stihl Timbersports Series in Mettmann ein Weltrekord: in der Disziplin Hot Saw erreichte der Unterfranke mit 5,23 Sekunden eine Fabelzeit. Den Sieg im Gesamtwettkampf konnte Danny Mahr aus Sinntal/Oberzell für sich beanspruchen, Ebner landete am Ende auf Platz zwei. Die Wettkämpfe dienen der Qualifikation zur deutschen Meisterschaft am 13. August im nordrhein-westfälischen Winterberg.