Respekt FC Schweinfurt 05 – Schnüdel schlagen Unterhaching 2:1

Der FC Schweinfurt 05 durfte sich am Freitagabend wie in einem Traum vorgekommen sein. Da war mit der SpVgg Unterhaching wohl der zukünftige Regionalliga-Meister zu Gast – eine Mannschaft auf Drittliga-Niveau. In dessen Fußstapfen wollen die Schnüdel in der nächsten Saison dann schlüpfen. Der Profi-Fußball ist das erklärte Ziel. Und genau danach sahen die 90 Minuten dann auch aus: hochklassig, rasant und spannend.