Remelé wieder in CSU-Parteivorstand gewählt

Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé ist beim Parteitag der CSU in München wieder in den Parteivorstand gewählt worden. Remelé ist dort aber nicht der einzige Vertreter für die Region Schweinfurt. Mit ihm sitzen wieder Innenstaatssekretär Gerhard Eck, sowie Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber im Parteivorstand. Bezirksrat Stefan Funk zeigte sich erfreut über die Wahl. In einer Pressemitteilung heißt es außerdem: Mit ihrer Wahl in dieses Gremium können sie die Interessen für die Region Schweinfurt direkt an oberster Stelle in der Parteizentrale einbringen.