Regionale Sorten gefragt beim Tag des Bieres

Am deutschlandweiten Tag des Bieres konnte man sich auch am Unteren Markt in Würzburg von der Sortenvielfalt des beliebten Kalt-Getränkes überzeugen. Die Gemeinschaft Mainfranken Bier lud zum kostenlosen Bierausschank ein. Damit wollen die 7 mittelständischen Brauereien aus der Region auf die Qualität ihrer Produkte aufmerksam machen. Die kleinen Brauereien haben es gegenüber den großen Konkurrenten immer schwerer, denn der Bierkonsum ist rückläufig.