Reformationsjahr – Karlstadt erinnert an Andreas Bodenstein

An der Stadtbibliothek in Karlstadt steht bis Oktober ein Thesen Tor. Dieses soll an das Wittenberger Schlosskirchentor erinnern, an das neben Martin Luther auch der gebürtige Reformator Andreas Bodenstein insgesamt 151 Thesen angeschlagen hatte. Als Dr. Carlstadt begleitete er Martin Luther als Doktorvater und beeinflusste die Reformation maßgeblich. Das Thesen Tor soll alle interessierten Bürger einladen, eigene Thesen hinsichtlich Religion und Gesellschaft zu verfassen.