Raubüberfall am Schweinfurter Bergl – Mutmaßliche Täter in Südtirol festgenommen

Anfang November wurde der Geschäftsführer eines Supermarkts am Schweinfurter Bergl auf offener Straße überfallen. Die drei Täter sollen dabei mehrere 10.000 Euro erbeutet haben. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein, die sich jedoch schwieriger gestaltet hat als zunächst angenommen. Die Kripo Schweinfurt konnte die gesuchten Personen bislang nicht ausfindig machen. Nun hat die Polizei die mutmaßlichen Täter in Südtirol festgenommen.