Psychiatrie Neubau Tauberbischofsheim

Das Krankenhaus Tauberbischofsheim wurde um einen Psychiatrie-Neubau erweitert. Viele Glasflächen und Gemeinschaftsbereiche sollen soziale Kontakte erleichtern. Die Zahl der ambulanten Behandlungen im Bereich der Psychiatrie ist in Tauberbischofsheim in den letzten 10 Jahren um 500 (!) Prozent gestiegen. Vor allem leichtere und mittelschwere Depressionen nehmen stark zu. Gleichzeitig feiert das Krankenhaus Tauberbischofsheim 50. Jubiläum.