Preiserhöhung ÖPNV – Die Linke fordert ticketlosen Nahverkehr

Zum 1. August werden die Ticketpreise im Würzburger ÖPNV um durchschnittlich 1,32 Prozent erhöht. Einzelne Preise steigen aber deutlich stärker an. Zum Beispiel die Einzelkarten für Erwachsene und Kinder sowie die 6er-Karten für Erwachsene um rund vier Prozent. Der Preis für eine Tageskarte für Familien erhöht sich um dreieinhalb Prozent.