Polizeikontrollen zu Wildunfällen

Geschwindigkeitskontrollen zwischen Riedenberg und Oberweißenbrunn. Die Polizeiinspektion Bad Brückenau stellte auf der Staatsstraße 2289 im Landkreis Bad Kissingen besonders viele Wildunfälle fest. In den kommenden Monaten führen die Beamten daher Geschwindigkeitskontrollen durch, um Verkehrsteilnehmer über die Gefahren eines Wildwechsels aufzuklären und Tipps zu geben. Gerade zur Dämmerung sollte man die Geschwindigkeit von 100 km/h redzuzieren, um gefährliche Unfälle zu vermeiden.