Podiumsdiskussion im Friedrich-Koenig-Gymnasium

„Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage “- diesen Titel erhielt im März das Friedrich- König- Gymnasium in Würzburg. Damit zeigt sich die junge Generation tolerant gegenüber der Flüchtlingsproblematik in Europa. In dieser Woche wurde passend dazu ein Schulprojekt veranstaltet – unter anderem mit prominenter Unterstützung mainfränkischer Politiker.