Platz eins bis fünf bleibt das Ziel – Der Kader des FC Schweinfurt 05

Platz eins bis fünf. Das ist das Ziel des FC Schweinfurt 05 für die anstehende Regionalliga Saison. Mittelfristig soll es hochgehen in die dritte Liga. So etwas hat man schon öfter von den Schnüdeln gehört. Dennoch ist in diesem Jahr vieles anders. Hauptsponsor und Vorstandsvorsitzender Markus Wolf möchte endlich wissen, was fußballerisch in Schweinfurt möglich ist. Die ersten Neuzugänge der 05er spiegeln die Ambitionen wieder. Gestern Abend hat der Verein zur Pressekonferenz geladen und da seinen Plänen noch einmal Nachdruck verliehen.