Paukenschlag für Bayerische Musikakademie – Millionensanierung soll Zukunft sichern

Als erste Landeseinrichtung dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland ist die Bayerische Musikakademie Hammelburg im September 1980 eröffnet worden. Seit Beginn ihres Bestehens ist die Akademie in den Räumen des ehemaligen Franziskanerklosters Altstadt Hammelburg untergebracht. 37 Jahre später gibt es Pläne für ein millionenschweres Sanierungsprojekt. Diese werden nun vorgestellt.