Nordbad in Gefahr?

Stadt und Landkreis Würzburg wollen gemeinsam ein Schwimmbad bauen. Aus Sicherheitsgründen soll die Wassertiefe nur 1 Meter 80 betragen. Vereine wie die DLRG könnten das neue Bad dann nicht für die Ausbildung von Rettungsschwimmern nutzen. Der Würzburger Stadtrat entscheidet morgen. Landrat Nuß denkt bereits laut über einen Rückzug aus der Kooperation nach und einen Schwimmbad-Neubau in Unterpleichfeld.