NGG fordert – Mehr als Mindestlohn bei Fastfood Ketten

Mehr als Mindestlohn – Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten, kurz NGG, fordert für alle Mitarbeiter in Fastfoodketten mindestens sechs Prozent mehr Lohn. Die Arbeitsgeberseite bietet momentan 8,84 € in der ersten und 8,89 € in der zweiten Lohngruppe an. Damit bewegt sich das Angebot auf Mindestlohnniveau beziehungsweise knapp darüber. Sollte die Arbeitgeberseite nicht nachbessern hat die Gewerkschaft einen so wörtlich heißen Advent angekündigt. Geplant seien betriebliche Aktionen und Demonstrationen in verschiedenen Städten.