Neujahrsempfang SPD Bad Kissingen – Zeichen für Demokratie setzen

Die letzten Tage haben gezeigt: In Sachen Personalentscheidungen ist die SPD sehr flexibel. In Berlin wurde nicht Sigmar Gabriel, sondern überraschend Martin Schulz als neuer Kanzlerkandidat vorgestellt. Beim Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbandes Bad Kissingen war nun Fraktionschef Markus Rinderspacher zu Gast. Er ersetzte den verhinderten Staatsekretär Florian Pronold. Einigkeit herrschte trotzdem im Rotkreuzhaus „mehrLeben“ in Bad Kissingen.