Neues Umspannwerk in Grafenrheinfeld geplant

Standort für neues Umspannwerk gesucht. Der Stromnetzbetreiber Tennet will in der Nähe des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld ein neues Umspannwerk errichten. Die Anlage soll Endpunkt einer Trasse sein, über die Strom vom Norden Deutschlands in den Süden transportiert wird.  Die Tochterfirma des E.ON Konzerns sieht das Gelände am KKG wegen seiner guten Infrastruktur als ideal an. Der genaue Standort steht zwar noch nicht fest, gegen einen Platz am bestehenden Umspannwerk in Bergrheinfeld regt sich aber Widerstand.